Accesskeys

Einspieler:

Erlebnis Dunkelzelt.

Eine Reise in die Welt des Unsichtbaren. An einem Ort ohne Licht bietet sich eine ganz andere Sicht.

Kultur im Dunkeln.

In der ungewohnten Welt ohne Licht Musik, Literatur und Comedy auf völlig neue Art und Weise erleben.

Sensibilisierung.

Komm mit ins Dunkelzelt, um zu sehen, wie es ist, wenn man nichts sieht. Die kleine Reise in die Welt der Dunkelheit für Schulklassen, Vereine, Firmen und Kleingruppen aller Art.

Quick-Links

  • Programmübersicht:

    Die Spielorte 2019

    Arbon
    Adolph Saurer Quai, diekt am See

    Do. 12. September, 19.30 Uhr, Jan Rutishauser
    Fr. 13. September, 19.30 Uhr, Sandro Schneebeli & Max Pizio   

    Weinfelden
    WEGA 2019, Schulplatz
    Sekundarschulzentrum Thomas Bornhauser

    Do. 26. September bis Mo. 30. September
    öffentliche Führungen durchs Dunkelzelt
    jeweils von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

     

  • Angebot für Gruppen und Schulklassen

    Sensibilisierung im Dunkeln

    Das Dunkelzelt ist eine Erlebnisausstellung in vollkommener Dunkelheit. Begleitet von blinden und sehbehinderten Guides tauchen Sie ein in eine Welt ohne Licht und lernen, sich in der Dunkelheit auf ihre anderen Sinne zu konzentrieren. Ein spannender Perspektivenwechsel, der für eine neue Sichtweise sorgt. Nachhaltig und überraschend.

  • Gastgeber:

    obvita

    obvita, der Ostschweizerische Blindenfürsorgeverein, gehört zu den wichtigsten Leistungserbringern im Behindertenwesen der Ostschweiz.
    Wir setzen uns ein für die grösstmögliche Teilhabe am beruflichen und gesellschaftlichen Leben von blinden und sehbehinderten Menschen sowie von Menschen mit psychischen Problemen. Unsere Leistungsangebote umfassen die Bereiche Wohnen, Arbeit, Ausbildung und Beratung.