Accesskeys

Sie sind hier:

Sharing:

Drucken
Teilen

Eine kleine Reise in die Dunkelheit.

Im Rahmen einer Sensibilisierungskampagne macht das obvita Dunkelzelt Halt in Ihrer Nähe. Erleben Sie mit Ihrer Schulklasse oder Ihrem Verein ein ganz spezielles Erlebnis im Dunkeln.

Das Dunkelzelt ist, wie der Name schon verrät, ein völlig abgedunkeltes Zelt. Im Innern des Zelts befinden sich zahlreiche Tastgegenstände, die die Teilnehmenden entdecken und erraten können. Die Führung durch das Dunkelzelt erfolgt durch eine blinde oder sehbehinderte Person. So entsteht ein Begegnungsraum für Sehende und Nicht-Sehende. Eine Sensibilisierung findet statt, da es zum Rollentausch kommt.
 
Dauer: 1 Lektion à 45 Minuten
Kosten: CHF 50.– pro Klasse 
Anmeldung: dunkelzelt@obvita.ch oder 071 246 61 04
                                                              
Die Anzahl Führungen ist beschränkt, wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Der Besuch muss nicht vorbereitet werden. Es wäre jedoch gut, wenn sich die Schülerinnen und Schüler überlegen, was für blinde Menschen im Alltag schwierig ist, beziehungsweise sich eine bis zwei Fragen dazu überlegen.

Gerne machen wir Sie auch auf folgende zusätzliche Angebote und Unterlagen aufmerksam, mit denen Sie den Besuch im Dunkelzelt noch ergänzen oder vertiefen können:

Reservationen / Kontaktpersonen

  • Katrin Murezzan-Keller

    Fachfrau Kommunikation

    Tel. +41 71 246 61 04

Sie möchten mehr wissen?

Virgil Desax, blind, gibt Ihnen gerne Auskunft auf Ihre Fragen zum Thema Blindheit und Sehbehinderung.

  • Virgil Desax

    Fachperson Sehberatung

    Tel. +41 71 246 61 10